Richard Rill — Rechtsanwalt & StrafverteidigerBild nicht verfügbar

Vita

  • geb. 1986 in München
  • Studium an der LMU München und der Université Paris II (Panthéon-Assas)
    Absolvent des integrierten Studienganges „deutsch-französisches Recht” der LMU München und der Université Paris II (Panthéon-Assas)
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie für Politik und Zeitgeschehen der Hanns-Seidel-Stiftung München e.V.
  • Referendariat im OLG Bezirk München
    Stationen u.a. bei der Staatsanwaltschaft München II und in einer renommierten Strafrechtsboutique mit Tätigkeitsschwerpunkt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie dem Betäubungsmittelstrafrecht
    Nebentätigkeit in der Rechtsabteilung eines europaweit agierenden Energieversorgers

Veröffentlichungen

  • Französischer Präsidentialismus und deutscher Parlamentarismus, in: Rill, Richard (Hrsg.): Frankreich im Umbruch – Innerer Reformdruck und außenpolitische Herausforderungen. Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen 100, München 2015.

Mitgliedschaften

  • Münchener Anwaltverein e.V.

Beratungssprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (verhandlungssicher)
  • Französisch (verhandlungssicher)
Impressum