English Version Version

Neuigkeiten

Zum Wohl der Patienten

Die Schwester Der Pfleger (SP) 09/2019

Rechtliche Grundlagen freiheitsentziehender Maßnahmen In der Pflege spielen freiheitsentziehende Maßnahmen tagtäglich eine Rolle. Trotzdem bestehen viele Unklarheiten in der Anwendung. Parallel nehmen die Strafanzeigen wegen vermeintlicher Freiheitsberaubung deutlich zu, wenn aus Sicht der Betroffenen oder deren Angehörigen die Maßnahme möglicherweise strafbar ist. Es empfiehlt sich, die Rechtslage hierzu gut zu kennen.

PDF herunterladen

Scheinselbstständigkeit in der Pflege

Die Schwester Der Pfleger (SP) 11/2019

Pflegepersonalmangel und geringe Entlohnung führten bereits vor einigen Jahren dazu, dass sich angestellte Pflegefachpersonen vermehrt entschieden, auf freiberuflicher Basis für Gesundheits- einrichtungen – ambulant wie stationär – zu arbeiten. Sie konnten mehr verdienen und für die Einrichtungen waren diese Arbeitskräfte anscheinend billiger. Sozialversicherungsträger prüfen allerdings diese sog. Scheinselbstständigkeit – mit weitreichenden finanziellen Folgen.

PDF herunterladen

Unterlassen gebotener Handlungen

Die Schwester Der Pfleger (SP) 12/2019

Zu einer Vielzahl von Straftaten, die in der Pflege begangen werden können, gehört auch das Unterlassen gebotener Handlungen. Aktuell befassen sich Gerichte in mehreren Strafverfahren gegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken Delmenhorst und Oldenburg, in denen der mittlerweile wegen Mordes verurteilte Niels Högel seine Taten beging. Diese sind aber bei Weitem nicht die Einzigen.

PDF herunterladen
Impressum